Boxenstopp & Akkus aufladen: Zeit für Selbstfürsorge

28. Dezember 2023

„Die Zeit, die Du für Deine Rose verloren hast, macht Deine Rose so wichtig.“

ANTOINE DE EXUPÉRY

Die Zeit zwischen den Jahren ist immer eine ganz eigene Zeit.

Manche nutzen die Tage, für einen Jahresrückblick und/oder -ausblick auf 2024.
Andere nutzen die Zeit, um zu ordnen, was in den letzten Wochen und Monaten liegen geblieben ist (bis hin zu Steuererklärung).

Doch vielleicht geht es Ihnen auch ähnlich wie mir? Ob es berufliche oder private, emotionale Herausforderungen sind, die wir meistern, sie erfordern unsere Kraft und Energie. Ich jedenfalls merke deutlich, dass ich dringend für mein Energiereservoir sorgen muss.

Wir verbringen den 2. Weihnachtsfeiertag traditionell im Familienkreis im Elternhaus. Diesmal standen der Weihnachtsbaum und die Krippe mit den handgeschnitzten Figuren im Schlafzimmer meiner Mutter, die seit dem Sommer ein Pflegefall ist. Sie wünschte sich, dass wir gemeinsam – wie früher – Weihnachtslieder singen. Ich gebe zu, dass ich das schon als Kind nicht sehr geschätzt habe (zumal es erst danach die Bescherung gab😊). Daran hat sich bis heute wenig geändert. Doch war uns allen die Besonderheit der Situation bewusst. Einerseits die Freude, mit ihr Weihnachten feiern zu dürfen, andererseits war es auch ein Abschied nehmen. Anrührend und bewegend.

In meinem Herzensprojekt, dem Schreiben des Buchs „Persönlichkeit führt“, habe ich aus gutem Grunde ein Kapitel eingefügt, in dem es u.a. um Selbstfürsorge geht, einem Thema, das und alle angeht. Ein typisches Verhalten in meiner „Branche“ ist oft, dass wir gut darin sind, anderen Empfehlungen zu geben, an die wir uns dann selbst oft nicht halten. Deshalb werde ich diese Woche nutzen, bewusst für mich zu sorgen, mich mit einem Buch, Weihnachtsplätzchen und Tee vor den warmen Ofen zu setzen, mindestens ein Buch lesen, spazieren gehen oder auch mal gar nichts tun, einfach nur entspannen.

Machen auch Sie eine Art Boxenstopp, laden Sie Ihre Akkus auf! Nehmen auch Sie sich bewusst Zeit, um zur Ruhe zu kommen, innezuhalten, zu entspannen und für sich zu sorgen!

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches und hoffentlich friedvolles neues Jahr 2024. Möge sich der ein oder andere kleine oder große Traum erfüllen!

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Astrid Winderl

WINDERL + PARTNER

Lichtenauer Straße 9
D–68239 Mannheim

Telefon +49.621.49 60 18 80
Telefax +49.621.49 60 18 81

SOCIAL MEDIA