Das ist doch ganz einfach!

15. Februar 2024

„Dein Wert bestimmt sich nicht durch das, was Du hast oder wer Du bist, sondern durch das was Du denkst.“

ZIG ZIGLAR

Diesen Satz haben Sie bestimmt auch schon gehört. Annalena jedenfalls, eine junge Teamleiterin, hört ihn sehr häufig dann von ihrem Chef, wenn sie eine Frage hat oder ihn um Rat bittet. Und es nervt sie, „… als würde er mich für blöd halten! Wenn es so einfach wäre, müsste ich ihn ja nicht fragen!“

Ihr Chef will mit der Aussage „Das ist doch ganz einfach!“ wahrscheinlich nur zum Ausdruck bringen, dass der Vorgang unkompliziert ist und möchte Annalena Berührungsängste nehmen, sie ermutigen. (Sofern er sich überhaupt etwas bei dem Satz denkt und es sich nicht einfach nur um eine unglückliche Sprachgewohnheit handelt). Andere Kolleg:innen messen diesem Satz nicht so viel Bedeutung zu, oder haben die Worthülse „Das ist doch ganz einfach!“ schon so oft gehört, dass es bei ihnen nichts mehr auslöst. Doch es gibt Menschen wie Annalena, die „angefasst“ reagieren und etwas anderes „hören“ (was der Chef gar nicht gesagt hat): „Sag‘ mal, wie blöd bist Du eigentlich?! Das ist doch ganz einfach!“ und reagieren entsprechend gereizt oder „eingeschnappt“ („Ich bin doch nicht blöd!“).

In dieser und folgenden Coachingsitzungen haben wir die Themen „Selbstwert“ und „Glaubenssätzen“ vertieft. Menschen neigen oft dann dazu, gereizt, angefasst zu reagieren, wenn sie sich in ihrem Selbstwert nicht ernst genommen und getroffen fühlen. Hier spielen häufig auch einschränkende Glaubenssätze eine Rolle (z.B. „Ich bin nicht gut genug! Ich hätte es wissen müssen!“).

Außerdem hat sich Annalena entschieden, ihrem Chef ein Feedback zu seinem Satz „Das ist doch ganz einfach!“ zu geben 👍.

Was löst der Satz „Das ist doch ganz einfach!“ bei Ihnen aus? Fühlen Sie sich ermutigt, bestärkt oder von oben herab behandelt, sind genervt?

In meinen Coachings biete ich Ihnen an, ganz individuell und an Ihrem Bedarf ausgerichtet an solchen oder ähnlichen Fragestellungen zu arbeiten. Nutzen Sie doch mein Kennenlernangebot und melden sich unter astrid.winderl@winderl-partner.de mit dem Betreff: Ich bin dabei! oder ggfs. mit Ihrer Frage zu dem Angebot. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

Herzliche Grüße
Astrid Winderl

WINDERL + PARTNER

Lichtenauer Straße 9
D–68239 Mannheim

Telefon +49.621.49 60 18 80
Telefax +49.621.49 60 18 81

SOCIAL MEDIA